Unsere deutsche Sprache lernen

Nachhilfe Deutsch

„Hi leutz, komm späta. fanta, lg p.“ Es muss schnell gehen und darf nicht viel Platz kosten: Moderne Kommunikationswege per SMS oder Chat erfordern eine verkürzte Sprache. Drohen Rechtschreibung und Grammatik der Verfall? Experten geben Entwarnung.

Verlotterte Rechtschreibung

SMS-Text auf dem Handy-Display

Ganz neue Rechtschreibung: SMS-Sprache

Im Gegensatz zu Briefen und E-Mails wird in SMS und im Chatroom so geschrieben, wie gesprochen wird. Rechtschreibung ist nebensächlich. Über Kommasetzung nachzudenken dauert zu lang. Ganze Sätze sind unnötig, um sich zu verstehen. Wer doch wissen möchte, wie ein Wort korrekt geschrieben wird, verlässt sich auf das Korrekturprogramm von „Word“ und anderen Textverarbeitungsprogrammen. Im Zweifel wird gegoogelt und die Internet-Mehrheit entscheidet, ob es „Delphin“ oder „Delfin“ heißt. Kritiker sorgen sich, dass die Sprache verlottert und offizielle Briefe bald so schludrig geschrieben werden wie eine SMS.